Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start

DISConnection

Willkommen auf der Homepage der DISConnection Freiburg. Seit 1988 spielen wir in wechselnder Besetzung doch anhaltender Begeisterung Ultimate Frisbee. Auf den nachfolgenden Seiten findest du alle Infos rund um unseren Sport, das Training und unseren Verein. Wenn du Lust hast mitzuspielen, melde dich bei uns oder komme einfach vorbei.

Unser Jugendteam

Bist du zwischen 11 und 16 Jahren alt und hast Lust auf einen neuen Mannschaftssport, bei dem Jungs und Mädels zusammenspielen? Dann bist du im Jugendteam unserer Ultimate Frisbee Abteilung genau richtig. Hier lernst du coole Frisbeewürfe, schnelle Sprints, Fairplay und Teamgeist. Momentan trainieren wir Dienstag oder Mittwoch von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr. Schau einfach mal vorbei! Falls du noch Fragen hast, nimmt mit uns Kontakt auf.

Disconnection qualifiziert sich als bestes deutsches Team für die WUCC 2022

Neben Weltmeisterschaften der Nationalteams findet im Ultimate-Frisbee alle vier Jahre die WUCC (World Ultimate Club Championship), eine WM der besten Vereinsteams statt. Für die 2022 in den USA stattfindende WM wurde am 16. und 17. Oktober das Qualifikationsturnier ausgetragen, bei dem es um die Verteilung der zwei deutschen Startplätze ging. Das Freiburger Mixed-Team, Disconnection, fühlte sich als frisch gebackener Deutscher Vize-Meister gut gewapnet und machte sich auf nach Frankfurt am Main, um sich einen dieser heißbegehrten Plätze zu sichern.

Sonniges Wetter und gepflegte Rasenplätze sorgten für ideale Bedingungen. Das nutzten die Freiburger gleich im ersten Spiel gegen Tübingen aus und setzten die Gegener schon früh deutlich unter Druck. Die dadurch erlangte Kontrolle über das Spiel ließen die Breisgauer sich nicht mehr nehmen und holten sich den ersten Sieg bei einem Endstand von 15:9. Die anschließende Partie gegen Frankfurt hatte durch die von beiden Teams gespielte Mann-Mann bzw. Frau-Frau Verteidigung eine deutlich höhere athletische Intensität. Mit ihrem tief besetzten Kader konnte die Freiburger Mannschaft dieses Spiel am Ende mit 13:10 ebenfalls für sich entscheiden.

Nach einer erholsamen Nacht im Hotel standen die Freiburger Frauen und Männer ausgeruht und durch die Erfolge des Vortages beflügelt am Sonntag morgen mit den Mainzern auf dem frischen Rasen. Es entwickelte sich ein intensives und spannendes Spiel, bei dem die Führung zwischen den zwei Mannschaften mehrmals wechselte. Das Endergebnis von 15:12 war Zeugnis davon, dass es den Freiburgern über weite Strecken gelang, eine klare Spielidee im eigenen Angriff mit Erfolg umzusetzen.

Durch diesen dritten Sieg im dritten Spiel war man bereits vor dem letzten Spiel gegen Karlsruhe in einer guten Ausgangsituation und das Ticket für die WUCC greifbar nahe. Freiburg sah sich einem sehr talentierten und athletischen Team gegenüber. Letztendlich konnte sich Freiburg mit hoher mentaler Stärke 15:13 durchsetzen, beendete das Wochenende ungeschlagen und qualifizierte sich als bestes deutsches Team für die Club-WM 2022 in Cincinnati, USA.

Nun heißt es Energie, Geld, Zeit und vor allem viel Training zu investieren, um die WM kommenden Sommer erfolgreich zu absolvieren.

Der Livestream des Turniers ist auf youtube verfügbar: https://youtu.be/30NQ1PKrU_c.

(hinten v.l. ) Lotti, Markus, Amrei, Danny, Emily, Samuel, Tanja, Werner, Aileen, Philipp, Joana, Carlos

(Vorne v.l.) Annika, Allu, Mag, Arne, Svenja, Thorben, Anne, Pille, Franzi, Evan

2021/10/19 08:21 · Zsuzsanna Vojtko
start.txt · Zuletzt geändert: 2021/10/12 19:35 von Florian Schmidt